Zartbitter Köln e.V Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen

Seiten-Abo

Broschüren und Bücher für Mütter und Väter, Pädagoginnen und Pädagogen

Ein Kind wurde sexuell missbraucht. Was kann ich tun?

Ein Kind wurde sexuell missbraucht, was kann ich tun?

Das Faltblatt gibt Tipps, wie Erwachsene reagieren können, wenn kindliche Opfer sexueller Gewalt sich ihnen anvertrauen, und wie sie betroffene Mädchen und Jungen bei der Verarbeitung unterstützen können. zum Zartbitter-Onlineshop »»
 
Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe?

Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe?

Die Broschüre vermittelt grundlegende Informationen über normale kindliche Sexualität und über sexuelle Übergriffe unter Kindern. Sie gibt Tipps, wie Erwachsene auf sexuelle Übergriffe reagieren und Kindern bei deren Verarbeitung helfen können. zum Zartbitter-Onlineshop »»
 
Das geplante Verbrechen

Das geplante Verbrechen

Sexuelle Ausbeutung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Institutionen. Informationen über die Strategien der Täter und Reaktionen von Institutionen, Kolleginnen und Kollegen, Müttern und Vätern und Mädchen und Jungen auf sexuelle Übergriffe und Missbrauch in den eigenen Reihen. Pflichtlektüre für alle, die mit Kindern leben und arbeiten!!

48 Seiten
Format: DIN A 5
zum Zartbitter-Onlineshop »»
Grenzen achten

Grenzen achten

Handbuch gegen sexuelle Übegriffe und Missbrauch in Institutionen von Ursula Enders (Hrsg).

Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-04362-4
Preis: 14,99 €
zum Zartbitter-Onlineshop »»
Zart war ich, bitter war´s

Zart war ich, bitter war’s.

Handbuch gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen von Ursula Enders (Hrsg) 2003.

Kiepenheuer & Witsch
ISBN 978-3-462-03328-1
12,99 €
 
Auch Indianer kennen Schmerz

Auch Indianer kennen Schmerz.

Sexuelle Gewalt gegen Jungen. Ein Handbuch von Dirk Bange und Ursula Enders. zum Zartbitter-Onlineshop »»

Mütter melden sich zu Wort

Sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen von Ursula Enders und Johanna Stumpf

Frauen geraten nach der Offenlegung des sexuellen Missbrauchs in eine schwere seelische Krise, nicht wenige sind in dieser Phase suizidgefährdet. Gleichzeitig verlangt die Umwelt von ihnen trotz dieser extremen Beslastungssituation weitreichende Entscheidungen: Sie sollten das Kind schützen, sich vom Täter trennen, die Restfamilie erhalten, dem Opfer bei der Aufarbeitung helfen.
Sie sollen ... Sie sollen ...
Dabei sind nicht nur die Kinder Opfer der sexuellen Gewalt, sondern ebenso die Mütter. Auch sie wurden missbraucht: Ihr Vertrauen wurde hintergangen. Und so brauchen Sie genau wie die betroffenen Mädchen und Jungen vor allem eines: unsere Solidarität.

ISBN 978-3-931067-31-1


 
Ey Mann, bei mir ist es genauso!

Ey Mann, bei mir ist es genauso!

Rainer Neutzling/Burkhard Fritsche

Cartoons für Jungen – hart an der Grenze vom Leben selbst gezeichnet.
Die "Cartoons für Jungen" schildern alltägliche Lebenssituationen, in denen die intimen Grenzen von Jungen verletzt werden, und in denen die Jungen selbst die Grenzen anderer verletzen.

Sie sind gedacht für die pädagogische Arbeit mit Jungen in der Schule, in der offenen Jugendarbeit und überall dort, wo Männer bereit sind, sich mit den geschlechtsspezifischen Problemen von Jungen auseinanderzusetzen. Die Cartoons eignen sich als Arbeitshilfe in der parteilichen Jugenarbeit, können aber auch als Präventionsmaterial gegen sexuellen Missbrauch an Jungen eingesetzt werden.
zum Zartbitter-Onlineshop »»
Spenden und helfen!

    herzanimation
Unterstützen Sie Zartbitter e.V. mit einer Spende »»

Hier finden Sie Hilfe:

UBSKM
UBSKM »»

Hilfeportal
Hilfeportal Sexueller Missbrauch »»