Zartbitter Köln e.V Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen

Präventionstheater

Sieger es klicksafe preises 2011

click_it_2
Präventionstheater gegen Übergriffe unter Kindern und sexuelle Gewalt in den Medien »»


Ganz schön blöd!
Präventionstheater gegen sexuellen Missbrauch und gegen Gewalt in den neuen Medien für Mädchen und Jungen im Grundschulalter »»

Zart war ich, bitter war´s
Zart war ich, bitter war´s
















Zartbitter-Handbuch gegen Missbrauch an Mädchen und Jungen.
Literaturverzeichnis zum downloaden »»
Seiten-Abo



click it-Tipps

Alles was du im Chatraum schreibst, können alle im Chat Anwesenden lesen. Auch weißt du nie, was deine "Chatfreunde" mit deinen Informationen machen.

Infokastenratloses Mädchen












smily




Junge versteckt sich InfokastenOft ist es witzig, sich im Chat als jemand ganz anderes auszugeben, als man in Wirklichkeit ist. Das nennt man "faken". Faken ist ganz einfach, denn im Chat kann man den Gesprächspartner nicht sehen. Auch eine Web-Camübertragung und ein Foto kann eine andere Person zeigen als die, mit der man chattet. Viele Täter und Täterinnen geben sich als Kinder und Jugendliche aus, sind in Wirklichkeit aber schon erwachsen.







wütendes Mädchensmily



Manchmal kannst du nicht erkennen, dass ein anderer Chatter eine Person ist, die du in Wirklichkeit kennst (zum Beispiel ein Schüler, der auch auf deine geht). es kann ganz schön peinlich werden, wenn du ihm zu viel anvertraust.

Infokasten

Eltern mit Kind
Verabredungen mit Chatfreunden können gefährlich sein, denn man weiß nie, wie alt der Chatfreund wirklich ist und was er wirklich will.
Du solltest dich niemals ohne Begleitung eines Erwachsenen mit einem "Chatfreund" treffen. Es reicht nicht, deine Freundin oder deinen Freund mitzunehmen.

Infokasten
Spenden und helfen!

    herzanimation
Unterstützen Sie Zartbitter e.V. mit einer Spende »»

Hier finden Sie Hilfe:


Hilfeportal
Hilfeportal Sexueller Missbrauch »»